Wie alles begann

Als sich Ihr frisch vermählter „Ledermax” Herwig Grabner 1984 seine erste Ledergarnitur in Belgien hat anfertigen lassen und das feine Hochzeitsgeschenk dann zu Hause im Wohnzimmer stand, wurde ihm schnell klar, dass handelsübliche Pflegeprodukte nicht das beste aus dem edlen Material herausholen. Also begann er zu experimentieren und eine optimierte Pflegerezeptur zu entwickeln. Bald war nicht nur ein professionelles Pflegeprodukt geboren, sondern auch ein Sohn, der sich mit Nagellack und anderen aufdringlichen Substanzen an der Sitzgruppe verewigen wollte: Eine unsichtbare Schutzschicht musste her, und eine widerstandsfähige Rezeptur für den „LMX Conditioner” wurde gefunden. Der Rest, wenn Sie so wollen, ist Geschichte. Eine Geschichte in Leder.

Mit fundierter Ausbildung in Gerbereichemie und Ledertechnik, Wirtschaft und Management war Herwig Graber über ein Vierteljahrhundert an führender Position bei Wollsdorf Leder, einem der weltweit führenden Hersteller feinster KFZ-Ausstattung aus Leder beschäftigt. Von der Leitung der Split Production über das Finishing bis hin zur Produktionsleitung des über 1.000 Mitarbeiter zählenden Betriebs kennt er die Geheimnisse und Techniken der Lederproduktion und Verarbeitung wie kein anderer.

Als „Ledermax” stellt er sein Wissen, seine Erfahrung und seinen Forschergeist seit 2001 unter Beweis – mit professionellen Pflegeprodukten, als Restaurator und Berater in Sachen Leder. Unter dem „LMX”-Banner, in dem das hochwertige Naturprodukt mit den Gerbermessern (die für das Handwerk stehen) und der Naht (als Zeichen der Veredelung) kombiniert wird, steht Ihr Ledermax all jenen mit Rat und Tat zur Verfügung, die seine Begeisterung und Leidenschaft für Leder teilen wollen.

Ledermax - Wir verstehen Leder
Bei richtiger Pflege ist Leder für Generationen gemacht.

Bei richtiger Pflege
ist Leder für
Generationen gemacht.

Herwig Grabner

Ledermax - Wir verstehen Leder wie kein anderer

Wir verstehen Leder wie kein anderer